5 Jahre iPad – 5 Jahre Tablet-Markt

5 Jahre iPad – 5 Jahre Tablet-Markt

Am 27. Januar 2010 enthüllte Apple erstmals eine neue Produktkategorie, die nach dem iPhone die nächste Revolution bringen sollte: das iPad. Auf einer Keynote in San Francisco sprach der damalige CEO Steve Jobs wieder die berühmten Worte „One more Thing“ und etablierte damit ein neues Marktsegment, angesiedelt zwischen Smartphone und Laptop, das Tablet. Es sollte die an gleicher Stelle im Markt angesiedelten Netbooks bald verdrängen.

Obwohl die Idee dieser Flachrechner bereits eine fast 50-jährige Entwicklung hinter sich hatte (siehe MTN: Die Ahnen des iPads ), stellt das iPad doch den Beginn des Tablets als Massenphänomen dar. Bis 2014 konnten 237 Millionen Exemplare davon verkauft werden. MacTechNews.de wirft einen Blick auf die technische und wirtschaftliche Entwicklung des Apple-Tablets in seiner nun fünfjährigen Geschichte.